• Jan Walter

Neuer Rekord: 25 Prozent mehr Minderjährige bei der Bundeswehr trotz UN-Kinderrechtskonvention


Derzeit sind 1.907 Jugendliche im Dienst der Bundeswehr tätig. Ein neuer Rekord an Minderjährigen. Auch die Zahl der Mädchen mit 357 Soldatinnen ist höher als je zuvor. Kritiker werfen der Bundeswehr eine Verletzung der UN-Kinderrechtskonvention vor. Die Werbung beginnt bereits bei 11-jährigen Schülern.


Im Jahr 2011 wurde die Wehrpflicht in Deutschland eingestellt. Seither kämpft die Bundeswehr gegen das Nachwuchsproblem mit kostspieligen Werbekampagnen in den sozialen Netzwerken und an Schulen. Die Verteidigungsministerin von der Leyen setzt auch auf ein familienfreundlicheres Image der Bundeswehr. Die verstärkte Rekrutierung Minderjähriger stößt auf Kritik bei Menschenrechtsorganisationen und Politikern.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Politik #Wissen #News

Ist dein Lohn und dein Bankkonto pfändungssicher?

Die inszenierte Corona-Krise wird massive ökonomische Spuren hinterlassen. Dieses Ziel hat die Machtelite bislang optimal erreicht. Es ist zu erwarten, dass die angehäuften Schulden bald eingezogen werden und wer sich weigert, diese zu bezahlen, wird gepfändet.

Nicht, wenn dein Konto und dein Lohn pfändungssicher sind!


> Wie das genau geht, erfährst du hier ...