• Jan Walter

Yanis Varoufakis: Politiker sollten überwacht werden, nicht die Bürger


Yanis Varoufakis sprach offen über die Deutsche Bank, die EU, Überwachung, Griechenland und Wolfgang Schäuble in einem sehenswerten Interview, geführt von Tilo Jung.

In einem Interview, das Tilo Jung mit Yanis Varoufakis führte, traf der frühere griechische Finanzminister einige interessante Aussagen über die Politik in Europa. Auf die Frage, worauf zukünftige Politiker achten müssten, sagte er:

Grössere Offenheit. Transparenz sei das einzige Gegengift gegen politische Spielereien. „Ich wünschte, es gäbe überall Kameras. Überall, bei jedem Meeting, im Büro des Premierministers, damit die Leute sehen, was wirklich passiert.“

Sämtliche Regierungsaktivitäten müssten voll überwacht werden. „Ich möchte, dass Regierungen transparent und Bürger unsichtbar sind. Jetzt haben wir das Gegenteil. Undurchsichtige Regierung und gläserne Bürger.“ Er schlug vor, alle EU-Sitzungen live zu übertragen.


Den ganzen Artikel lesen ...

#Politik #Wissen #People #News

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen:

 


Investiere JETZT in die Zukunft!.png