• Jan Walter

Mercy-Corps-Helfer des sexuellen Missbrauchs von Flüchtlingen beschuldigt – NGO von EU finanziert


Zwei Mitarbeiter der US-Hilfsorganisation Mercy Corps sollen Flüchtlinge missbraucht haben. Die Nichtregierungsorganisation wurde von der EU finanziell unterstützt.


Flüchtlinge

Die griechische Justiz ermittelt gegen zwei Mitarbeiter der US-Hilfsorganisation Mercy Corps wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Flüchtlingen. Das berichteten örtliche Medien am Donnerstag. Die Organisation erklärte, dass sie auch selbst Ermittlungen aufgenommen und die beiden Mitarbeiter vorerst beurlaubt habe.

Der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe, Christos Stylianides, hatte erstmals Mitte Mai über die Anschuldigungen informiert, dabei aber den Namen der Organisation nicht genannt. Die EU-Kommission erklärte, dass sie die Vorwürfe „sehr ernst“ nehme. Sie stoppte inzwischen die finanzielle Unterstützung der Organisation, solange die Untersuchungen noch laufen.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Justiz #News

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen