• Jan Walter

Energetische Einflüsse im Juni (Die endgültige Überwindung alter Programmierungen – Ein wichtiger Mo


Der erfolgreiche aber auch teilweise stürmische Monat Mai ist vorüber und nun beginnt wieder ein neuer Monat, der Monat Juni, der im Grunde genommen auch wieder einen neuen Abschnitt darstellt. Neue energetische Einflüsse erreichen uns diesbezüglich, der Wandel der Zeit schreitet weiterhin voran und auf viele Menschen kommt nun eine wichtige Zeit zu, eine Zeit, in der endgültig alte Programmierungen bzw. nachhaltige Lebensmuster überwunden werden können. Der Mai hat dafür schon einen wichtigen Grundstein gelegt oder besser gesagt konnte man im Mai einen wichtigen Grundstein dafür legen.Im Gesamten wurde dies auch schon vorhergesagt und der Monat Mai stand daher im Zeichen des Wandels, des Umbruches.


Awakening

Die Überwindung alter Programmierungen

So konnte man sich zum Beispiel in diesem Monat stärker mit eigenen Unstimmigkeiten auseinandersetzen und eigene Probleme besser ergründen. Auf der anderen Seite diente dieser Monat auch unserer eigenen seelischen Weiterentwicklung und Erfolge konnten leichter verbucht werden. Teilweise war es daher auch ein Auf und Ab, was diesen Monat zeichnete. Bei mir persönlich machte sich dies auch stark bemerkbar. Auf der einen Seite gab es Tage + Wochen in denen ich höchst motiviert war und Dinge erledigen/realisieren konnte, die schon seit längerer Zeit in meinem Unterbewusstsein präsent waren und nur darauf warteten, von mir wieder realisiert zu werden. Auf der anderen Seite gab es aber auch Tage, an denen ich sehr niedergeschlagen war, so erfuhr ich gerade zum Ende hin einen Kreislaufzusammenbruch, der wiederum auf verschiedene Faktoren zurückzuführen war (Persönliche Unstimmigkeiten + Geistige/Körperliche Überanstrengungen + hohe einströmende Frequenzen). In der Regel sieht es was das betrifft auch so aus, dass die hohen Frequenzen uns Menschen automatisch dazu auffordern/zwingen, uns mit unseren eigenen Problemen auseinander zu setzen. Letztlich schafft man durch die Beachtung und Auflösung eigener Schattenanteile Raum für mehr Positivität und schafft es außerdem, vermehrt in einer hohen Schwingungsfrequenz zu verweilen. Genau dies passierte auch mir und so wurde ich auf knallharte Art und Weise mit meinen eigenen inneren Unstimmigkeiten und Problemen konfrontiert. Anschließend folgten daher Tage der Erholung, ich gönnte mir vermehrt Ruhe und war daher auch nicht mehr so aktiv auf meiner Seite.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Inspiration #Bewusstsein #News

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen