legitim.ch jan walter
  • Jan Walter

Sieben Fehler verhindern Heilerfolge der Naturheilkunde


Natürliche Heilmethoden können helfen, manchmal aber auch versagen. Dann heisst es, natürliche Heilmethoden wirken nicht. Das aber ist nicht in jedem Falle wahr. Denn für das Versagen natürlicher Heilmethoden kann es triftige Gründe geben. Wir stellen Ihnen sieben Fehler vor, die Heilerfolge der Naturheilkunde verhindern können. Fehler, die in Wirklichkeit wenig mit der natürlichen Therapieform an sich zu tun haben, dafür umso mehr mit demjenigen, der sie umsetzt und dabei Wichtiges vergisst oder übersieht.


Natürliche Heilmethoden oder lieber die Schulmedizin?

Wer sich bei Krankheiten auf die Schulmedizin verlässt, wird nicht in jedem Falle gesund. Oft sogar eher kränker. Und wer sich bei schweren Krankheiten wie Krebs schulmedizinisch therapieren lässt, stirbt oft. Die Schulmedizin sagt, am Krebs.

Längst weiss man aber, dass der Tod durch den Krebs womöglich viel später eingetreten wäre und die Patienten somit eher den chemotherapeutischen Vergiftungen und Strahlenschäden erlegen sind.

Trotz spärlicher Behandlungserfolge gelingt es jedoch mit Hilfe geschönter Statistiken und einschlägiger Publikationen die schulmedizinischen Methoden als die angeblich einzigen effektiven Verfahren am Markt zu positionieren.

Das Volk ist längst dahingehend programmiert, dass es zu wissen glaubt: Wer sich bei Krebs nicht sofort in die Hände der Onkologen begibt, handelt höchst fahrlässig und kann nur noch als lebensmüde bezeichnet werden.

Natürliche Therapien sind bei Krebs oder anderen Krankheiten leider auch nicht in jedem Falle heilsam. Doch wird hier der Körper wenigstens nicht noch zusätzlich geschwächt, man erleidet keine quälenden Nebenwirkungen und kann sich ganz auf stärkende Massnahmen konzentrieren, die der Selbstheilungskraft neuen Schwung verleihen.

Was ist die Todesursache? Die Krankheit oder die Therapie?

Ein altes Sprichwort bringt es auf den Punkt: Folgt man der Naturheilkunde, dann kann einen die Krankheit umbringen; folgt man aber der Schulmedizin, dann kann einen nicht nur die Krankheit, sondern auch die Behandlung umbringen.

Wie könnte man nun die Erfolgsquote natürlicher Heilmethoden erhöhen? Und wie könnte man deren Versagerrisiko minimieren?

Vielleicht, indem man die folgenden sieben Fehler vermeidet:

Den ganzen Artikel lesen ...

#Gesundheit #Wissen

Wir kommen als freie Menschen zur Welt, doch nur die wenigsten leben in Freiheit ...

 

Wie geht das?

 

Indem du deinen eigenen Rechtskreis erschaffst. Genau so wie der Staat deine juristische (fiktive) Identität missbraucht, um dich in ein Korsett zu zwingen, das du unter Umständen gar nicht willst, kannst auch du nach Belieben neue legale Identitäten erschaffen und diese urkundlich festhalten. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass diese nicht der staatlichen Rechtsfiktion angeschlossen sind und somit auch alle Wertschriften, Immobilien und Einkommen, die über diese Identität laufen, sicher vor der Gier des Tiefen Staates sind.

 

Mehr dazu erfährst du in einem brisanten Interview, das ich neulich mit einem Experten durchgeführt habe. Harald hat sich vor drei Jahren für diesen Weg entschieden und ist indessen so sattelfest, dass er allen, die sich dafür interessieren auch ein persönliches Coaching anbietet.
 


Über diesen Link kannst du das Interview freischalten ...

BESTSELLER
Platinum Health Ionic Elements
IONIC ELEMENTS
BESTSELLER
Alea Born Energie Waschkugel
WASCHKUGEL
BESTSELLER
Sanuslife ECAIA carafe
ECAIA WASSER