• Jan Walter

Gurken in 97340 Segnitz abzuholen – Der Handel will nur abgepackte Ware – Ernte muss vernichtet werd


Ein Erzeuger in Segnitz muss seine Minigurkenernte vernichten - da die großen Handelsketten wie Kaisers, Lidl, Rewe und Aldi nun nur noch abgepacktes Gemüse verkaufen wollen. So geht Lebensmittelverschwendung.


Der Handel nimmt Gurken nur noch ab, wenn sie verpackt sind. Franz Hagn, Erzeuger aus 97340 Segnitz / Gartenbau Hagn, muss nun tausende Gurken vernichten. Er bietet in einem Video der „Fränkischen Illustrierten“ an:

„Ab Montag früh, könnt ihr in Segnitz bei Gartenbau Hagn im Flurstand 7 noch Minigurken, 10 Kilo für 10 € abholen. 2 bis drei Tage lang, solange der Vorrat reicht. Auch gemeinnützige Vereine können gratis abholen. Hungernden Kindern werden diese Gurken nicht helfen, wenn dort keine wachsen, man kann sie kaum dorthin transportieren. Der Gärtner arbeitet jeden Tag 12 Stunden und hat für irgendwelche Aktionen, Lieferungen usw. weder Zeit, noch Kraft, noch Geld.“

Den ganzen Artikel lesen ...

#Umwelt #Wissen #News #Bewusstsein

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen:

 


Endlich ein TV-Sender mit Sinn!(1).png