• Jan Walter

Krebskranker Junge lief vor 20 Jahren vor Chemotherapie weg und ist aufgrund alternativer Lösungen g


1994 sorgte eine Nachricht im Fernsehen für landesweite Aufregung, als ein an Krebs erkrankter jugendlicher Ausreißer von seinen Eltern gebeten wurde, nach Hause zurückzukommen. Der Name des Ausreißers war Billy Best und er kam nur unter der Bedingung zurück: Keine Chemo! Er und seine Eltern wandten sich stattdessen Alternativen zu.


Naturheilkunde Krebs

Heute ist er sehr gesund, frei von Krebs und nach Hause zurückgekehrt, wo er in einem örtlichen Bioladen arbeitet, Eltern von Kindern berät, die in Chemotherapien gedrängt werden sollen und anmedizinischen Schulseminaren über die Entscheidungsfreiheit von Patienten teilnimmt. Er stellt sich weiterhin für Interviews mit alternativen Nachrichtenseiten zur Verfügung, wann immer eine Geschichte über eine Familie auftaucht, die fliehen muss, weil sie eine Chemotherapie oder Strahlenbehandlung ihrer Kinder verweigert. Er und seine Mutter haben auch eine Internetseite, die hier zu finden ist.

Nun hat er auch ein Buch herausgebracht, in dem alles steht, wie er es der Autorin Linda Conti erzählt hat. Es heißt Die Billy Best Geschichte: Krebs mit alternativen Heilmethoden geheilt und es hat bei Amazon meistens 5-Sterne-Bewertungen bekommen.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Gesundheit #Wissen #People

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen