• Jan Walter

Britisches Gericht verurteilt Ukraine, ihre Schulden an Russland zurückzuzahlen


Der Oberste Gerichthof Londons hat die Ukraine verpflichtet, insgesamt 3,6 Milliarden US-Dollar an Russland als Entschädigung für Rechtskosten im Zusammenhang mit den Kiewer Eurobond-Schulden zu zahlen. Das verkündete das russische Finanzministerium am Mittwoch.


Einer Erklärung nach, die auf der Website des Ministeriums veröffentlicht wurden, forderte das Gericht die Ukraine dazu auf, einen Teil der Kosten im Zusammenhang mit dem Gerichtsverfahren in Höhe von 3,6 Milliarden US-Dollar an Russland zu entrichten. Die Hälfte der Schulden muss bis spätestens 20. September 2017 bezahlt sein.

Im März hatte das Gericht entschieden, dass die Ukraine es versäumt hat, eine "vertretbare" oder gerichtliche Verteidigung aufzustellen. Das Land will drei Milliarden US-Dollar nicht zurückzahlen, die Russland dem Land im Jahr 2013 während der Präsidentschaft von Wiktor Janukowitsch geliehen. Die finanzielle Hilfe aus Russland an die Ukraine kam in Form eines Eurobonds, was nach englischem Recht geregelt wurde.

Das Gericht hat entschieden, dass Kiew den Nennwert der Eurobonds, die Zinszahlung von 75 Millionen US-Dollar und Strafzinsen auf diese Beträge an Moskau zahlen muss. Die Einrichtung teilte außerdem mit, dass sie nach der Vollendung des Falles im Jahr 2018, die Forderung Russlands nach einer Entschädigung in Erwägung ziehen würde, wenn Kiew seine Schulden bis dahin nicht zurückzahlt.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Justiz #Politik #News

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen:

 


Investiere JETZT in die Zukunft!.png