• Jan Walter

Dr. Leonard Coldwell: "Jede Krankheit ist heilbar"


Früher glaubte man das es Krankheiten gäbe die nicht heilbar sind, Krankheitsverläufe die so schwerwiegend sind, so das man diese nicht mehr aufhalten könnte. In solchen Situationen fand man sich anschließend mit der entsprechenden Krankheit ab und erlag somit dem eigenen selbstauferlegten Schicksal. Inzwischen hat sich der Umstand aber geändert und aufgrund eines kollektiven geistigen Erwachen, zurückzuführen auf eine „Neuausrichtung unseres Sonnensystems„, werden sich immer mehr Menschen darüber bewusst, dass eine jede Krankheit heilbar ist. In diesem Zusammenhang werden aktuell auch immer mehr Lügen und Intrigen der korrupten Pharma-Kabale aufgedeckt. Dabei kristallisiert sich zum Beispiel immer mehr heraus das Impfstoffe mit hochgradig giftigen Substanzen angereichert werden, dass es schon hunderte, – von der Regierung und anderen Institutionen zerschlagene Heilmittel für Krebs gab, dass unsere Lebensmittel + unser Trinkwasser zur Schaffung von kranken Menschen (Kunden), mit giftigen chemischen Zusatzstoffen angereichert.


Ein jeder Mensch kann sich selbst heilen

Es wird alles dran gesetzt um uns krank zu halten (Ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde), es wird alles dafür getan um unseren Bewusstseinszustand einzudämmen. Durch diese Eindämmung unseres Bewusstseinszustandes werden wir klein gehalten, werden gefügig gemacht, lassen uns in Angst versetzen und lehnen automatisch alles ab was nicht dem eigenen konditionierten Weltbild entspricht. Menschliche Wächter wurden geschaffen die alles belächeln was scheinbar nicht der „Normalität“ entspricht. Dennoch sind dies nur gewollte Konditionierungen die wir ablegen können. Wenn man das wieder bewerkstelligt, alte negative Glaubenssätze ablegt („Das geht nicht“, „dass ist unmöglich“, „dass ist Blödsinn“, „ich kann das nicht“, ich bin vom Pech“ verfolgt usw.) ablegt und sich wieder der Macht des eigenen Geistes, des eigenen Bewusstseinszustandes bewusst wird, dann merkt man plötzlich das alles möglich ist und vor allem das eine JEDE Krankheit heilbar ist. Natürlich kann man auch den Industrien keine Schuld an den eigenen Problemen geben. Am Ende des Tages ist ein jeder Mensch selbst für sich verantwortlich und ein jeder Mensch kann aufgrund seiner eigenen gedanklichen Vorstellungskraft sich selbst heilen. Krankheit entsteht in diesem Zusammenhang auch nicht zuerst in unserem Körper, sondern zuerst in unserem Kopf, in unserem eigenen Geist. Negative Gedanken, Glaubenssätze und Weltvorstellungen, eine negative Ausrichtung unseres eigenen Bewusstseinszustandes produziert erst Krankheiten. Wir fühlen uns permanent schlecht, erfahren eine Minderung der Frequenz unseres eigenen Bewusstseinszustandes, überlasten unser feinstoffliches System und begünstigen so eine Schwächung unseres Immunsystems, schaffen eine Störung unseres Zellmilieus.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Gesundheit #Wissen #Bewusstsein

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen:

 


Investiere JETZT in die Zukunft!.png