• Jan Walter

USA empört: Cheerleader unter qualvollen Schmerzen in den Spagat gezwungen


Videos aus Denver im US-Bundesstaat Colorado sorgen international für Empörung. Sie zeigen junge Cheerleader-Mädchen, die unter qualvollen Schmerzen in den Spagat gezwungen werden.


Die Polizei hat sich eingeschaltet und ermittelt. Insgesamt sollen in den Videoaufnahmen acht Mädchen zu sehen sein, die Trainer Ozell Williams und andere Cheerleader zeigen, wie sie Teamkameradinnen gegen ihren Willen und unter Weinen und Bitten, damit aufzuhören, in den Spagat drücken.


Den ganzen Artikel lesen ...

#News #Wissen

TOP EMPFEHLUNG: ONLINE-SEMINAR MIT DR. RAIK GARVE

Die verborgene Weltgeschichte als wichtigstes Werkzeug im globalen Befreiungsprozess der Menschheit

Das Seminar vermittelt in kompakter Form ein ganzheitliches Geschichtsbild der verborgen gehaltenen Weltgeschichte, welches so in der Schule nicht unterrichtet wird, wodurch der Anwender mehr Orientierung, Durchblick und Klarheit für sein eigenes Leben im heutigen Informations-Dschungel erhält.

> Wenn dich das Thema interessiert, kannst du deinen Platz jetzt kostenlos und unverbindlich reservieren: hier klicken