• Jan Walter

60 Minuten auf diesem Rad können Ihr Zuhause 24 Stunden mit Strom versorgen!


Würdest du jeden Tag eine Stunde lang trainieren, wenn das Konditionstraining dein Zuhause 24 Stunden lang mit Strom versorgen würde?


Die Leute beschweren sich oft über die hohen Energiekosten und die Tatsache, dass sie „nie die Zeit dazu haben, ihre Fitness zu trainieren“. Diese Erfindung ist sicherlich dazu in der Lage, beide Probleme auf einmal zu lösen

Und, was am wichtigsten ist, diese Erfindung zur kostenlosen Energiegewinnung hat das Potenzial dazu, die 1,3 Milliarden Menschen, die derzeit ohne Elektrizität leben, aus der Armut zu holen.

Wie Manoj Bhargava, der Erfinder des Free Electric Bike in seinem Video mitteilt, ist es möglich, zuhause Strom zu erzeugen, während man einfach seine tägliche Trainingsroutine absolviert.

Wenn eine Person bei dem Rad in die Pedale tritt, treibt die Bewegung ein Schwungrad an, das einen Generator zum Rotieren bringt und eine Batterie auflädt. Das bedeutet, dass ein ländlicher Haushalt mit nur einer Stunde in die Pedale treten 24 Stunden lang mit Energie versorgt werden kann.

Der Milliardär und sein Team entwickelten das Rad, um einen Vorteil aus mechanischer Energie zu ziehen, die durch Menschen erzeugt wird, und dadurch eines der verbreitetsten Probleme der Welt zu lösen.


Den ganzen Artikel lesen ...

#Umwelt #Gesundheit #News #Wissenschaft

TOP EMPFEHLUNG: ONLINE-SEMINAR MIT DR. RAIK GARVE

Die verborgene Weltgeschichte als wichtigstes Werkzeug im globalen Befreiungsprozess der Menschheit

Das Seminar vermittelt in kompakter Form ein ganzheitliches Geschichtsbild der verborgen gehaltenen Weltgeschichte, welches so in der Schule nicht unterrichtet wird, wodurch der Anwender mehr Orientierung, Durchblick und Klarheit für sein eigenes Leben im heutigen Informations-Dschungel erhält.

> Wenn dich das Thema interessiert, kannst du deinen Platz jetzt kostenlos und unverbindlich reservieren: hier klicken