• Jan Walter

Journalistin verhört und gefeuert, weil sie enthüllte, dass CIA und NATO Terroristen in Syrien bewaf


Dilyana Gaytandzhieva, eine Enthüllungsjournalistin, wurde von staatlichen US-Sicherheitsstellen verhört und aus ihrem Job geworfen, da sie verdeckte CIA-NATO-Operationen dokumentiert und offenbart hat, welche direkt ISIS und Al-Qaida-Terroristen bewaffneten.


Dilyana Gaytandzhieva

Eine Enthüllungsjournalistin, wurde von staatlichen US-Sicherheitsstellen verhört und aus ihrem Job geworfen, da sie verdeckte CIA-NATO-Operationen dokumentiert und offenbart hat, welche direkt ISIS und Al-Qaida-Terroristen bewaffneten – eine verdeckte Operation mit Beteiligung von NATO, CIA, US-basierten Mega-Waffenhändlern, eine zwielichtige US-Organisation, die von bekannten Spielern im „Deep State“, dem Staat hinter dem Staate, und vielen anderen betrieben wird.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Medien #Syrienkrieg #Wissen #News

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen