• Jan Walter

Sehe wie diese Familie 2700kg Nahrung in ihrem eigenen Zuhause produziert


Eigenes Essen zu pflanzen hat früher bedeutet, aufs Land zu ziehen, aber die modernen Techniken der städtischen Landwirtschaft haben das alles verändert. Dieses Video gibt uns eine vollständige Führung durch eine 4000 Quadratmeter große Farm. Ein “winziges Eden” der Fülle, die über 400 Sorten von köstlich aussehenden Bio-Früchten und Gemüse bietet.


Dieser Garten hat die Idee revolutioniert, was in einem kleinen Grundstück mitten in einer Stadt gemacht werden kann. Es bietet fast alle Nahrung, die von der ganzen Familie benötigt wird – mit viel übrig. Sie haben 8 Hühner, 4 Enten und 2 Ziegen. Die Enten und Hühner stellen Tausende von Eiern pro Jahr zur Verfügung.

Wenn du biologisch essen möchtest, aber du denkst, dass du es dir nicht leisten kannst, dann denke nochmal! Dieser Familie wird 20’000 Dollar pro Jahr bezahlt für überschüssige qualitativ hochwertige Bio-Produkte von lokalen Bio-Köchen, die eine kontinuierliche Versorgung der besten Qualitäts Bio-Produkte benötigen, um ihre Kundschaft zu nähren. Es ist nicht nur günstig, sondern du kannst daraus auch einen Gewinn machen.

Sie sind völlig aus dem Netz – mit der Verwendung von Solarenergie und reduzieren ihre Stromrechnung auf 12 Dollar pro Monat. Sie machen sogar ihren eigenen Biodiesel – so dass die Fahrzeugkosten auf Null reduziert werden!

Den ganzen Artikel lesen ...


#Umwelt #Gesundheit #Inspiration

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen