legitim.ch jan walter
  • Jan Walter

V-Mann der Polizei soll zu Anschlägen angestiftet haben


Ein Informant als Anstifter? Der Attentäter vom Breitscheidplatz, Anis Amri, hatte Kontakt zu einem V-Mann des LKA. Dieser steht nach Recherchen der Berliner Morgenpost und des RBB im Verdacht, Islamisten zu Anschlägen angestiftet zu haben.


Ein vom Landeskriminalamt (LKA) Nordrhein-Westfalen geführter V-Mann soll den Behörden nicht nur Informationen über Islamisten übermittelt, sondern diese auch zu Terroranschlägen angestachelt haben. Das bestätigen mehrere Strafverteidiger sowie ein früherer Anhänger einer Islamistengruppe der Berliner Morgenpost und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB).

Ein interner Behördenbericht nährt zudem den Verdacht, dass der vom LKA als „Vertrauensperson 01“ (VP-01) geführte Mann auch den Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz, Anis Amri, in seinen Anschlagsplanungen bestärkt haben könnte.

Die Ermittler konnten sich glücklich schätzen und sie dürften stolz gewesen sein. Zu Recht. Denn sie hatten es geschafft, in der mutmaßlich bedeutendsten deutschen Islamisten-Zelle, einer Gruppe um den irakischstämmigen Prediger „Abu Walaa“, eine sogenannte „Vertrauensperson“ zu platzieren. Der informelle Zuträger versorgte das Landeskriminalamt (LKA) Nordrhein-Westfalen – mutmaßlich gegen Geldzahlungen – mit Informationen. Der Erfolg blieb nicht aus. Einige Anhänger der Zelle, die als Statthalter der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Deutschland tituliert wurden, müssen sich seit einigen Wochen wegen des Verdachts der Unterstützung einer ausländischen Terrorvereinigung vor dem Oberlandesgericht Celle verantworten.

Den ganzen Artikel lesen ...

#News #Wissen

Wir kommen als freie Menschen zur Welt, doch nur die wenigsten leben in Freiheit ...

 

Wie geht das?

 

Indem du deinen eigenen Rechtskreis erschaffst. Genau so wie der Staat deine juristische (fiktive) Identität missbraucht, um dich in ein Korsett zu zwingen, das du unter Umständen gar nicht willst, kannst auch du nach Belieben neue legale Identitäten erschaffen und diese urkundlich festhalten. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass diese nicht der staatlichen Rechtsfiktion angeschlossen sind und somit auch alle Wertschriften, Immobilien und Einkommen, die über diese Identität laufen, sicher vor der Gier des Tiefen Staates sind.

 

Mehr dazu erfährst du in einem brisanten Interview, das ich neulich mit einem Experten durchgeführt habe. Harald hat sich vor drei Jahren für diesen Weg entschieden und ist indessen so sattelfest, dass er allen, die sich dafür interessieren auch ein persönliches Coaching anbietet.
 


Über diesen Link kannst du das Interview freischalten ...

BESTSELLER
Platinum Health Ionic Elements
IONIC ELEMENTS
BESTSELLER
Alea Born Energie Waschkugel
WASCHKUGEL
BESTSELLER
Sanuslife ECAIA carafe
ECAIA WASSER