legitim.ch jan walter
  • Jan Walter

Schiene plötzlich am falschen Bein - Versteckt McCain eine Fussfessel?


Senator John McCain (Republikaner) ist ein US-amerikanisches Polit-Schwergewicht. Er gehört zweifelsohne zum Establishment der "Elite". Besonders verdächtig ist, dass er immer wieder seinem Parteikollegen Donald Trump in den Rücken fällt. Genauso wie Hillary steht auch McCain im Verdacht bei der Gründung des "IS" seine Finger im Spiel gehabt zu haben. Das wäre übrigens keine Sensation, denn die USA sind dafür bekannt, dass sie in der Vergangenheit immer wieder sogenannte "Proxy Forces" wie die Contras, die Mudschaheddin oder al-Kaida einsetzten.


Es gibt diverse Gründe um gegen McCain zu ermitteln. Er steht zum Beispiel auch im Verdacht den Medien unlauter Insiderinformationen zugespielt zu haben.

Nun war er in letzter Zeit oft mit einer Fuss/Beinschiene unterwegs, dabei wechselte die Schiene manchmal auch das Bein. Es stellt sich entsprechend die Frage, ob die Sehnenoperation nur ein Alibi war um möglicherweise eine elektronische Fussfessel zu verstecken.

Hier auf Twitter mit Schiene am linken Bein:


Zuvor trug er die Schiene immer am rechten Bein:


(Quelle: Twitter @SenJohnMcCain)


(Quelle: Twitter @SenJohnMcCain)

In seinem letzten Tweet nimmt McCain zum kuriosen Sachverhalt ziemlich fadenscheinig Stellung: "Thank you for your support & best wishes. My left leg was doing extra work to compensate for the boot, so I'm giving it a break. I still hate wearing this boot, but it won't slow us down from frying 7 turkeys today!" (dt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung & beste Wünsche. Mein linkes Bein hat extra Arbeit geleistet, um den Stiefel auszugleichen, also gönne ich ihm eine Pause. Ich hasse es immer noch, diesen Stiefel zu tragen, aber er wird uns nicht davon abhalten, heute 7 Truthähne zu braten!)

#Politik #News

Endlich ein TV-Sender mit Sinn!

Maona.tv bietet die besten Dokus aller Zeiten auf Deutsch. Es handelt sich um professionelles Filmmaterial, das aus dem Mainstream und sogar auf Youtube verbannt wurde, weil es die Massen aufwachen würde.

> Erweitere dein Bewusstsein mit bahnbrechenden Filmen, Serien, Talk-Sendungen und Vorträgen!

hier und jetzt kostenlos testen ...