• Jan Walter

Alternative Heilung: GcMAF und der mysteriöse Tod von 14 Ärzten in kurzer Zeit


Innerhalb von fünf Wochen sollen in den USA insgesamt 14 Mediziner gestorben worden oder verschwunden sein. Sie alle waren außer Dr. med. auch noch Naturheilkundler und beteiligten sich u. a. an der Impfforschung – alle waren Impfgegner und sie behandelten ihre Patienten mit einer bestimmten Immuntherapie: GcMAF.


Das Mysteriöse daran ist, dass sie zuvor alle von der US-Gesundheitsbehörde FDA “besucht” wurden. Teilweise sollen Praxis- und Hausdurchsuchungen durchgeführt und Haftbefehle ausgestellt worden sein. Offensichtlich gingen diese 14 Ärzte nicht auf die Drohungen der Gesundheitsbehörde ein und mussten dafür mit ihrem Leben bezahlen.

Die Ergebnisse der Behandlung von Autismus, Krebs, CE, Multipler Sklerose, Parkinson, Alzheimer, Nieren & Leber Erkrankungen, HIV, bakteriellen & viralen Infektionen sowie vieler weiterer Erkrankungen mit GcMAF sind bahnbrechend.

Ist das der Grund warum es massiv bekämpft wird und sogar Forscher und Ärzte ihr Leben lassen mussten?

GcMAF ist ein natürliches, im Körper vorkommendes Protein, das die Leber aus GcProtein (ein Vitamin D bindendes Protein) in den Gc-MakrophagenAktivierungsFaktor umwandelt. Bei allen gesunden Menschen gibt GcMAF den Makrophagen im Blut die Anweisung, den Körper nach malignen Einheiten (z.B. Krebszellen oder Viren) abzusuchen und diese zu eliminieren.

Die malignen Partikel scheiden jedoch das Enzym Nagalase aus, welches die Produktion von GcMAF neutralisiert, so dass die Makrophagen keinerlei Instruktionen erhalten, in Aktion zu treten. Das Resultat: Ein geschwächtes Immunsystem.

Nachdem die Behandlungserfolge mit dem Mittel GcMAF weltweit für Aufsehen gesorgt haben, wurde es auch schon verboten und unterdrückt.

Den ganzen Artikel lesen ...

#Gesundheit #Wissen #Wissenschaft

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen:

 


Endlich ein TV-Sender mit Sinn!(1).png