• Jan Walter

OLIVER JANICH will mit KLIMA-INFLUENCERN debattieren, doch sie kneifen ALLE!


Die Politik und die Medien haben die Gesellschaft schon immer polarisiert und gespalten, doch seit dem Aufwachen der Menschheit ist die Spaltung viel deutlicher geworden. Während früher trotz Meinungsverschiedenheiten praktisch immer ein Kompromiss ausgehandelt werden konnte, hat sich die Polarisierung dermassen zugespitzt, dass zum ersten Mal tatsächlich mit harten Bandagen gekämpft wird. Der Grund für diese Eskalation ist die Tonverschärfung des Establishments, denn was heute zur Debatte steht, ist nicht mehr und nicht weniger als unsere Freiheit. Sowohl die allgemeine Impfpflicht, die Klimapolitik, die Massenmigration als auch die Errichtung eines globalen 5G-Netzwerks sind Vorhaben, die uns alle direkt betreffen. Bislang konnte man dem System noch einigermassen ausweichen, wenn es einem nicht passte. Doch dies wird sehr bald nicht mehr möglich sein, wenn es so weiter geht. Oliver Janich ist ein Urgestein der Wahrheitsbewegung und gehört zu denen, die uns schon seit sehr langer Zeit vor dieser Entwicklung warnen. Der Grund, warum das Klima plötzlich so im Fokus steht, ist, weil es vermeintlich ein globales „Problem“ ist, das entsprechend nach einer globalen Lösung schreit. Es bietet den Hintermächten den perfekten Vorwand, um globale Gesetze, globale Kontrollen und entsprechend eine globale Diktatur zu errichten. Das einzige, was wir dagegen tun können, ist Aufklärung. Wenn genug Menschen den Plan durchschauen, wird die Neue Weltordnung scheitern und genau das ist der Grund, warum immer mehr kritische Stimmen aus den sozialen Medien verbannt werden und Algorithmen die Reichweiten der alternativen Medien bis aufs Äusserste reduzieren. (Wer selbst einen alternativen Blog betreibt, weiss, wovon ich spreche.) Weil die Massenmedien und die Systemparteien sich weigern, eine offene Debatte über das Klima zu führen und sämtliche Gegenstimmen rigoros ausgeblendet werden, liegt es an uns, diese Diskussion zu führen. Oliver Janich hat diese Woche eine intelligente Aktion gestartet, um breite Teile der Klimajugend zu erreichen. Er hat prominente Klima-Influencer, wie MaiLab, Rezo (ja lol ey), MrTrashpack oder MrWissen2go zu einer Klima-Debatte herausgefordert. Die Wahrheitsbewegung ist dazu aufgefordert, höflich aber mit Nachdruck Janichs Einladung in die Kommentare dieser Social-Influencer zu posten. Die Aktion läuft bislang sehr gut und die Reaktionen der Youtube-Promis sprechen Bände:


Rezo ja lol ey meinte, dass er sich aus der Diskussion heraushalten möchte. Nachdem er 13 Seiten Quellenmaterial professionell aufgearbeitet hat, um wissenschaftlich zu belegen, dass die CDU eine Systempartei ist und auf Youtube dafür praktisch 10 Millionen Aufrufe erhielt, ist er nicht in der Lage seine Meinung über den Klimawandel mit einem kritischen Journalisten zu besprechen.

MrWissen2go hat angeblich keine Zeit.

MrTrashpack war so ehrlich zuzugeben, dass er sich zu wenig auskennt.

MaiLab hat soviel ich weiss (noch) nicht reagiert. Doch sie wird bald Stellung nehmen müssen, denn ihre Kommentare sind indessen voll mit Einladungen und ihr Publikum ist vermeintlich wissenschafts-affin. Wenn sie sich weiterhin drückt, wird sie ihre Glaubwürdigkeit als Wissenschafts-Influencerin verlieren.

Fazit: Diese Aktion ist ein genialer Schachzug von Oliver Janich und ich fordere alle dazu auf, mitzumachen. (Schreibt bei MaiLab in den Kommentaren: Bitte diskutiere mit Oliver Janich über den Klimawandel o. Ä.)


In der aktuellen Situation erscheint es mir besonders wichtig in allen Bereichen aktiv zu werden. Die Kinder werden in der Schule brutalst manipuliert und die Youtube-Promis sind die neuen Mainstream Medien der Jugend. Während grundlegende Diskussionen in den Massenmedien systematisch unterdrückt werden, besteht in den sozialen Medien (noch) die Möglichkeit für echte Meinungsvielfalt. Thesen und Gegenthesen gegeneinander auszuspielen ist das Fundament der Wissenschaft.

Wer die geniale Aktion von Oliver Janich mitverfolgen möchte, kann das auf seinem Youtube-Kanal tun. Es ist echt spannend und ich hoffe, dass Oli und seine Anhänger hartnäckig bleiben werden, damit sich die Youtube-Promis nicht länger drücken können. Nachfolgend sein letztes Update, dass ihr gerne bei MaiLab in den Kommentaren verlinken dürft, damit sich ihre Follower ein bisschen bilden können:


#Wissen #Wissenschaft #People

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen:

 


Endlich ein TV-Sender mit Sinn!(1).png