• Jan Walter

Australien kündigt Milliarden-Impfdeal, nachdem Probanden plötzlich positiv auf HIV testen!

Die University of Queensland hat ihre Versuche mit Coronavirus-Impfstoffen, die die australische Regierung in einem 1-Milliarden-Dollar-Deal für 51 Millionen Dosen angeordnet hatte, abrupt beendet. Der Deal wurde beendet, nachdem Teilnehmer falsch positive HIV-Testergebnisse verzeichnet hatten und entsprechend befürchtetet wurde, dass ein Impfunglück das Vertrauen der Öffentlichkeit in das COVID-19-Impfprogramm beeinträchtigen könnte. (vgl. The Guardian)


Anmerkung: Wenn man bedenkt, dass selbst auf der Packungsbeilage des HIV-Tests auf Seite 3 bestätigt wird, dass es für HIV-spezifische Antikörper keinen international akzeptierten Standard gibt, müsste man sich an dieser Stelle fragen, ob die HIV-Tests genauso wertlos sind wie die Corona-Tests.


Konkret steht auf der Packungsbeilage des HIV-Tests, dass man in der Schweiz positiv auf HIV getestet werden kann, während man beispielsweise in Australien mit demselben Test eine negative Diagnose erhalten würde und ironischerweise verursacht AZT (Zidovudin), das konventionelle AIDS-Medikament, genau dieselben Nebenwirkungen bzw. Symptome, die bei AIDS erwartet werden. (vgl. Wikipedia)


Besonders spannend ist, dass bei der angeblichen AIDS-Pandemie mit denselben Tricks gearbeitet wurde, wie es heute mit SARS-CoV-2 der Fall ist und diese bereits damals dokumentiert wurden. (vgl. hiv-fakt.de) Um den Anschein einer Pandemie zu erzeugen, wurden einerseits Krankheitsbilder, die es bis anhin bereits gab, neu dem Acquired Immune Deficiency Syndrome (AIDS) zugeordnet, wie es heute mit den „grippeähnlichen“ Erkrankungen gemacht wird und damit Otto Normalverbraucher keine dummen Fragen stellt, wird der Betrug mit einem zwar komplizierten aber zu 100% wertlosen Testverfahren untermauert.

In einer absolut sehenswerten Video-Dokumentation entlarven Dr. Kary Mullis, der nobelpreisgekrönte Erfinder der Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR) und weitere renommierte Wissenschaftler den AIDS-Betrug:



Fazit: Um eine Illusion zu erzeugen, musst du den Verstand deiner Zuschauer mit Tricks überlisten. Bei der Corona-Show sind diese so faul, dass der einzige nachvollziehbare Grund für die Massentäuschung ist, dass immer noch viele Menschen glauben, dass die Behörden und die Massenmedien vertrauenswürdige Institutionen sind. Erfreulicherweise zeigt eine aktuelle Tamedia-Umfrage, dass die Impfbereitschaft in der Schweiz bei Weitem nicht ausreicht, um wie in der Agenda vorgesehen mindestens 70% der Bevölkerung (freiwillig) zu impfen. Um die Tendenz zu kippen werden sie es mit einem perfiden „Anreizsystem“ versuchen, das stark an das chinesische Social Credit System erinnert. Impfverweigerer sollen mit sozialen Sanktionen erzogen werden, während geimpfte Bürger normal weiterleben dürfen. Entscheidend wird sein, wie lange die Bevölkerung noch mitmacht, denn das einzige, was die Machtelite wirklich braucht, um ihr Ziel zu erreichen, ist unsere Zustimmung und genau diese verspielt sie sich zusehends.

TOP EMPFEHLUNG: EXKLUSIVES ONLINE - SEMINAR MIT RAIK GARVE


Die Verborgene Weltgeschichte als wichtigstes Werkzeug im globalen Befreiungsprozess der Menschheit von der satanischen Knechtschaft

Das Seminar vermittelt in kompakter Form ein ganzheitliches Geschichtsbild der verborgen gehaltenen Weltgeschichte, welches so in der Schule nicht unterrichtet wird, wodurch der Anwender mehr Orientierung, Durchblick und Klarheit für sein eigenes Leben im heutigen Informations-Dschungel erhält.

Prinzip: Geschichtswissen als Lehrmeister fürs eigene Leben


> Wenn dich das Thema interessiert, kannst du deinen Platz jetzt kostenlos und unverbindlich reservieren: hier klicken


Raik Garve ist Privatforscher und seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Online-Seminare vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin inklusive der Medizingeschichte, als auch Themen im Grenzbereich von Kosmologie, Physik sowie Erd- und Menschheitsgeschichte. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von all diesen Erkenntnissen zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktisch im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder Mensch zum Experten sowohl für die eigene Gesundheit als auch für die eigene bewusste Lebensgestaltung werden.

Ist dein Lohn und dein Bankkonto pfändungssicher?

Die inszenierte Corona-Krise wird massive ökonomische Spuren hinterlassen. Dieses Ziel hat die Machtelite bislang optimal erreicht. Es ist zu erwarten, dass die angehäuften Schulden bald eingezogen werden und wer sich weigert, diese zu bezahlen, wird gepfändet.

Nicht, wenn dein Konto und dein Lohn pfändungssicher sind!


> Wie das genau geht, erfährst du hier ...