• Jan Walter

Geleakte Bilder: Wurde Tom HANKS heimlich vom FBI VERHAFTET ???

Vor einigen Jahren beschuldigte Sarah Ruth Ashcraft auf Twitter den Prominenten Schauspieler Tom Hanks, sie im Alter von 13 Jahren gekauft zu haben:


„Das bin ich mit 13, im Alter, in welchem Tom Hanks mich von meinem Vater für Sex als dissoziierte Mindcontrol Puppe gekauft hat. Ich frage mich, wie viel er bezahlt hat? Ich frage mich, wie viel $$$ mein Vater dafür erhielt, dass er mein Gemüt brach und meinen Kinderkörper verkaufte. Werden wir das jemals erfahren?“


Im November 2017 bekam die ehemalige First Lady ihr Fett ab, als Ashcraft erklärte, wie sie im Alter von 8 Jahren an einem satanischen Event auf Hillary Clinton traf.

Anmerkung: Besonders auffällig ist, dass Ashcraft, die auf Twitter inzwischen über 80 Tausend Follower zählt und mit ihren direkten Anschuldigungen sogar in Mainstream Medien thematisiert wurde, nicht wegen Verleumdung angeklagt wird.


Die Pädophilen-Hochburg Hollywood


Dass Hollywood von Pädophilie verseucht ist, hat unlängst auch den Mainstream erreicht, als der Schauspieler Corey Feldman auspackte. (vgl. The Guardian)



Wurde Tom Hanks heimlich wegen Kindesmissbrauch verhaftet?

Tom Hanks ist am 28. März nach seiner zweiwöchigen Quarantäne wieder in die USA heimgekehrt. In den Massenmedien wird erwartungsgemäss nichts über eine mutmassliche Verhaftung berichtet. Die folgenden Bilder, die in der Sun bestätigt werden, sprechen jedoch eine ganz andere Sprache.

Ein weiteres Bild aus derselben Serie scheint einen FBI-Agenten zu zeigen. Das Abzeichen auf der Uniform sieht dem FBI-Pilotenabzeichen schon sehr ähnlich aus. Interessant ist auch, dass diese Bilder in der Lügenpresse nicht veröffentlicht wurden.

Ein weiteres Bild zeigt, dass Hanks und Rita Wilson sehr wahrscheinlich nicht alleine heimfuhren.

Auf dem nächsten Foto sehen Hanks und Rita Wilson alles andere als entspannt aus.

(Dass die offensichtliche Verhaftung nicht offiziell verlautet wurde, könnte damit zu tun haben, dass viele Satanisten noch gar nicht wissen, was auf sie zukommt.)


Wurden Tom Hanks die Beweisstücke auf Anthony Weiners Laptop zum Verhängnis?

Wir erinnern uns an den IG-Report vom Juni 2018, in dem offiziell bestätigt wurde, dass auf Weiners Laptop Kinderpornographie und E-Mails, die eine Verbindung zur Clinton-Foundation aufzeigen, geborgen wurden. Des Weiteren hat Sydney Powell, die renommierte Anwältin von General Flynn, vor wenigen Tagen öffentlich bestätigt, dass das Beweismaterial so verstörend sei, dass sich sogar abgebrühte Polizisten übergeben hätten. Mehr dazu findest du in einem aktuellen Legitim-Artikel:



Was bedeutet das blutige„Wilson Gesicht“?

Wer den US-amerikanischen Spielfilm Cast Away mit Tom Hanks in der Hauptrolle gesehen hat, erinnert sich bestimmt, wie er sich aus einem Volleyball der Marke Wilson einen imaginären Freund namens Wilson bastelte.


Interessant ist, dass Tom Hanks bereits im Kultfilm von 1994, Forest Gump, praktisch dasselbe Ritual demonstrierte, als er während seinem langen Lauf sein schmutziges Gesicht mit einem T-Shirt abwischte.


Auch interessant ist, dass das „Wilson Gesicht“ von diversen Promis quasi wie ein Kult zelebriert wird. Manche tragen es „lege artis“ auf dem T-Shirt, Ben Stiller hat eines an der Wand hängen und Lady Gaga verkleidete sich bei den MTV Video Music Awards 2009 sogar selbst als blutiges „Wilson Gesicht“.


Anthony Weiners Laptop und der skurrile „Wilson-Gesicht“-Kult


Das ominöse Beweismaterial auf Weiners Laptop, das gemäss Sydney Powell sogar hartgesottene Polizisten zutiefst erschütterte, dürfte die Erklärung für den kranken Kult der Satanisten liefern.

Gemäss True Pundit soll der NYPD-Chief das Beweismaterial 2016 wie folgt kommentiert haben:

„Was in den E-Mails steht, ist erschütternd und als Vater hat es mir den Magen verdreht. Es wird keine Houdini-ähnliche Flucht vor dem geben, was wir gefunden haben. Wir haben Kopien von allem. Wir werden sie an Wikileaks senden oder ich werde persönlich meine eigene Pressekonferenz abhalten, wenn es nötig ist.“

Anmerkung: Der Gründer von True Pundit ist ein preisgekrönter Journalist namens Michael D. Moore, der sich vom Sumpf abspaltete, als er erkannte, dass die Mainstream Medien auch dazu gehören. Davon ausgegangen, dass das Zitat akkurat ist, dürfte Trumps Wahlsieg der Grund sein, warum das schreckliche Beweisstück bislang nicht veröffentlicht wurde, denn Donald Trumps wichtigstes Wahlversprechen war bekanntlich, dass er den Sumpf trockenlegen werde.


ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT !!!



2018 soll ein Snuff-Film geleaked worden sein, der auf Anthony Weiners Laptop abgespeichert war. Der Vorfall schlug so hohe Wellen, dass sich sogar gewisse Mainstream Medien dazu äusserten. Ein mutmasslicher Screenshot der Snuffproduktion illustriert, was mit „Wilson Gesicht“ tatsächlich gemeint sein könnte.


Meine Recherchen ergaben, dass die Satanisten das Gesicht der Kinder häuten, um das meiste Adrenochrom aus ihnen herauszuholen. Es sei sogar davon auszugehen, dass sie die Haut der Kinder dann tatsächlich auch noch selbst tragen; so wie in Horrorfilmen, aber in echt halt. Nach dem rituellen Kindesmissbrauch sollen sie das gehäutete Kindergesicht auf ihr T-Shirt drücken, um ein „Wilson Gesicht“ zu drucken.



Tom Hanks' Instagram-Profil spricht Bände!


Er scheint eine Art kranke „Trophäensammlung“ zu haben.


Das nächste Bild aus seiner Instagramsammlung ist besonders verstörend.

Fazit: Die Befundlage ist mehr als erdrückend. Dass Tom Hanks nun offensichtlich aus dem Verkehr gezogen wurde, fühlt sich wie ein Befreiungsschlag für die Menschheit an. Es ist zu erwarten, dass die Säuberung in den nächsten Tagen weitergeht und die Liste ist verdammt lang.

Geschenk von Peter Andres: Vita System

(Das E-Book gibt es auf Amazon zu kaufen. Peter Andres stellt es hier und jetzt allen Legitim-Lesern kostenlos zur Verfügung!)

Wir leben in einem elektrischen Universum, in dem jedes Element eine eigene Frequenz hat. Eine Frequenz ist nichts anderes als eine kodierte Information. Peter Andres arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Informationsmedizin, um die Bioresonanz der Natur in den Dienst der Menschheit zu stellen und damit Krankheiten zu heilen.

> Wenn du dich für diesen spannenden Fachbereich der Medizin interessierst, kannst du dir gerne sein E-Book herunterladen: