• Jan Walter

NEWSBOMBE – Neue CDC-Studie bestätigt: 74 % der neuen Corona-Fälle sind VOLL GEIMPFT ?!

In einer brandneuen Untersuchung der CDC, die am 30. Juli 2021 veröffentlicht wurde, stellte sich einmal mehr heraus, dass die „geimpften“ Menschen wesentlich gefährlicher sind als diejenigen, die nicht an dem fragwürdigen Gen-Experiment teilgenommen haben:

Im Juli 2021 wurden nach mehreren grossen öffentlichen Veranstaltungen in einer Stadt in Barnstable County, Massachusetts, 469 COVID-19-Fälle bei Einwohnern von Massachusetts identifiziert, die vom 3. bis 17. Juli in die Stadt gereist waren; 346 (74 %) traten bei vollständig geimpften Personen auf. Tests identifizierten die Delta-Variante in 90 % der Proben von 133 Patienten. Die Zyklusschwellenwerte waren bei Proben von Patienten, die vollständig geimpft waren, und denen, die nicht geimpft waren, ähnlich.

Der Grund für diese Hiobsbotschaft kann mit einem absolut schockierenden Geständnis des renommierten Francis Crick Institutes in London erklärt werden. Dr. David Bauer erklärt in einem skurrilen TV-Interview mit erstaunlicher Gelassenheit, dass das Immunsystem nach zwei Dosen Pfizer-„Impfstoff“ um das 5 bis 6-Fache geschwächt sei. Das schien jedoch kein Grund zur Empörung zu sein, da schon bald die geplanten „Booster“ (Auffrischungsimpfungen) verfügbar sein werden. (vgl. MSN)


Dass Menschen nach der Giftspritze ein dezimiertes Abwehrsystem haben und möglicherweise deswegen vermehrt krank werden, zeigen auch die steigenden Fall-Zahlen, die ausgerechnet in Ländern mit besonders hohen Impfquoten verzeichnet werden. Besonders auffällige Beispiele sind Israel, Gibraltar, Singapur und Island. In Israel wird damit bereits die Verabreichung einer dritten Giftspritze begründet, was in Anbetracht der desaströsen Erfolgsquoten besonders zynisch ist. (vgl. Infowars)


Währenddessen gab es in Schweden, wo die Impfquote bei niedrigen 39 Prozent liegt und die Regierung keine Maskenpflicht verordnet, auch keine Covid-Todesfälle.

Telegram zensiert nicht. Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden


Fazit: Selbst wenn man an die umstrittene Virus-Theorie glaubt und sich objektiv an den offiziellen Daten orientiert, sollte man doch zu dem Schluss kommen, dass es sicherer ist, nicht an dem Gen-Experiment teilzunehmen. Von daher erscheint das Verhalten von Regierungen, die nach wie vor und sogar zunehmend ungeimpfte Menschen diskriminieren umso absurder; ja sogar kriminell.

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen