• Jan Walter

Trump lässt eine Bombe platzen: Mehr Menschen sterben mit der Impfung als ohne!

Am Samstag hielt Präsident Trump in Des Moines (Iowa) eine bemerkenswerte Rede, die auf RSBN Live übertragen wurde. Ab Minute 18:16 erklärte er, dass im Jahr 2021 trotz der Impfung mehr Menschen starben als im ganzen Jahr 2020:


Biden hatte eine schreckliche Phase. Er hat den Job nicht gemacht.
Denn jetzt haben wir mehr Menschen, die in 2021 an Covid-19 gestorben sind. Mit den Impfungen, mit den Therapien starben 2021 mehr Menschen als im ganzen Jahr 2020.
Doch die Medien schweigen. Sie sprechen nicht darüber. Sie hassen es, darüber zu sprechen.

(Die Übertragung zählt auf Rumble bereits 6,5 Millionen Aufrufe!)



Ist Trump nun ein Impfgegner oder doch ein Impfbefürworter?


Diese Frage ist äusserst brisant, weil die mRNA-Injektionen offensichtlich ein essenzieller Bestandteil der transhumanistischen Agenda sind. Sollte Trump diese Agenda befürworten, wäre ein für alle Mal klar, für welches Team er tatsächlich spielt.


Trump ist ein Zwilling (Sternzeichen) und sein Verhalten ist, besonders wenn es um die Impffrage geht, sehr typisch. Zu Beginn seiner Amtszeit traf er sich mit dem engagierten Impfkritiker, Robert Kennedy Jr., um die Impfsicherheit in den USA neu zu evaluieren. (vgl. Time) Damit bestätigte er seine kritischen Tweets in Bezug auf den Zusammenhang zwischen Autismus und den neurotoxischen Adjuvantien.


2017 war Kennedy noch davon überzeugt, dass er eine Kommission im Weissen Haus für Impfsicherheit leiten werde. Doch bereits ein Jahr später, war von dieser mutigen Idee nicht mehr viel übrig. (vgl. FiercePharma) Heute schimpft Kennedy über Trump.


Im Rahmen der Corona-Krise befürworteten Trump, wie auch seine Tochter Ivanka, mehrfach die umstrittene Corona-Spritze. Trump war auch derjenige, der die Entwicklung dieser Giftspritzen mit der Operation Warp Speed massiv geschürt hat.


Heute äussert sich Trump wieder kritisch. Er positioniert sich gegen den Impfzwang, gegen das Impfen von Kindern und bezeichnet die Auffrischungsimpfungen als einen Betrug der Pharmakonzerne, um Milliarden abzukassieren.


Fazit: In anderen wichtigen Sachfragen, wie der Klimapolitik, der Migrationspolitik oder der Wirtschaftspolitik ist Trump unheimlich geradlinig. Warum hat er in Bezug auf die Impfagenda keine klare Linie? Aus der Sicht eines aufgewachten Trump-Befürworters würde ich argumentieren, dass Trump in seiner Rolle als Politiker nicht wie ein Truther vorgehen kann. Um einen friedlichen Regimewechsel zu ermöglichen, muss er eine deutliche Mehrheit des Volkes gewinnen, während wir uns in der Wahrheitsbewegung voll und ganz der Wahrheitsfindung widmen können. Ein aufgewachter Trump-Kritiker wie David Icke würde hingegen argumentieren, dass Trump mit seinen Anspielungen versucht aufgewachte Menschen zu täuschen, um zu verhindern, dass sie aus dem satanischen System aussteigen. Eine weitere ungeklärte Frage ist, warum Trump so viel Kollateralschaden zulässt, wenn er und seine Helfer im Militär doch die Möglichkeit gehabt hätten, dieses Gen-Experiment im Keime zu ersticken und die Drahtzieher, wie es sich gehört, vor ein Militärgericht zu stellen. Die Spannung steigt von Tag zu Tag.


Schlussbemerkung: Der Grossteil der Menschheit ist tief traumatisiert und leidet an einer Mischung aus Verblendung, Kognitiver Dissonanz und Stockholm-Syndrom. Vielleicht ist es Trumps Auftrag, die Menschheit behutsam über die schrecklichen Wahrheiten unserer Zeit aufzuklären; mit einer Erzählung, die alle verarbeiten können.

Stell dir vor, du wärst ein Vater und die Mutter deiner Kinder wurde brutal ermordet. Würdest du deinen Kindern die nackte Wahrheit erzählen?


Telegram zensiert nicht! Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden

Unsere schlimmste Krise wäre, was die Menschen vor 150 Jahren ihr tägliches Leben nannten:

…kein elektrischer Strom, keine Kühlschränke, kein Internet, keine Computer, kein Fernsehen, keine übertriebene Strafverfolgung und kein Aldi oder Lidl.

Sie haben es auch so geschafft… sonst wären wir heute nicht hier!

Im folgenden Artikel will ich dir aufzeigen, was die drei wichtigsten Regeln sind! Nur wenn du diese kennst, haben du und deine Familie eine Chance zu überleben, wenn die Welt den Bach runter geht...

> hier weiterlesen